by pixeladmin

act digital. be human. be a social hero.

Liebe Kinder und Jugendliche, Lehrerinnen und Lehrer, Jugendgruppenmitglieder und Betreuerinnen und Betreuer und alle, die gerne etwas über unseren Stoffteddy „Henrybär“ erfahren möchten!

Kennt ihr Henrybär schon? Den Plüschteddy vom Jugendrotkreuz, der durch die Klassen und Jugendgruppen tourt und lustige aber auch interessante Aktivitäten, Spiele und vieles mehr mitbringt?
Im Schuljahr 2018/19 reiste unser Bär bereits quer durch Niederösterreich und lernte viele Kinder kennen. Alle seine neuen Freunde wurden dann in seinem Freunde-Buch (auch virtuell) eingeschrieben und mit Fotos präsentiert.
Henrybär kann dieses Jahr leider nicht persönlich in die Klassen und Jugendgruppen kommen, um euch zu besuchen und eine spannende Zeit mit euch zu verbringen. Aber er ist im Internet unterwegs. Doch diesmal benötigt er nicht nur die Hilfe der jüngeren Kinder, sondern auch die älteren sind gefragt!

Wir laden alle Schulen der Primar- und Sekundarstufe, sowie Rotkreuz-Jugendgruppen dazu ein, bei diesem Projekt mitzumachen. Trotzdem habt ihr die Möglichkeit, eine andere Schule bzw. Jugendgruppe zu nominieren und nochmal gesondert aufzufordern, mitzumachen. Vielleicht ist es ja die Schule/die Jugendgruppe, die von euren Geschwistern oder Freunden besucht wird? Dazu schickt uns eure Nachricht an die Schule/Gruppe formlos per Mail mit dem Betreff „Henrytour 2020/21“ an: jugendrotkreuz@n.roteskreuz.at und wir leiten den Text mit der Info, dass er von euch kommt, weiter.

Schon jetzt bedanken wir uns für euer Engagement bei der Aktion und stehen natürlich für Fragen unter 05914450813 oder 05914450164 telefonisch zur Verfügung.
Oder ihr schreibt uns: jugendrotkreuz@n.roteskreuz.at oder jugendservice@n.roteskreuz.at

Mit besten Jugendrotkreuz-Grüßen


OSR Ulrike Hanka BEd MEd
Abteilungsleiterin Jugendrotkreuz

powered by

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Einverstanden Weiterlesen

Cookies